Erfahrungen in Abnehmforen – Teil 1

Typisch deutsch – oder mit Diät-Opfern ist nicht gut Kirschen essen.
Übergewichtige, die schon die X-te Diät hinter sich haben und jedesmal wieder gescheitert sind, haben es sich ersatzweise zur Aufgabe gemacht, alles andere irgendwie in Frage zu stellen und klein zu reden.

Natürlich hilft ja alles nichts, nur weil man selbst versagt hat.
Da wird der Frust eben auch gerne an der Tastatur entladen.

Erfahrungsberichte mit Almased

Erfahrungswerte aus Abnehmforen

Erfahrungen in Foren, die einem zu Denken geben Da kommt man ins Grübeln

Womit soll man als erstes anfangen?

Damit, dass es in deutschsprachigen Foren komplett andere Gepflogenheiten gibt, wie z.B. in englischsprachigen oder lieber damit, dass man in deutschen Foren lieber die Klappe hält und seine Teilnahme lieber auf das Lesen, statt auf eigene Beiträge beschränken sollte?

Wie auch immer. Zumindest fällt es auf, dass besonders in deutschsprachigen Foren immer wieder Leute vertreten sind, die es sich scheinbar zu Aufgabe gemacht haben als Pseudoforenpolizei aufzutreten und erst einmal an allem etwas rum zu meckern haben. Ohne ein „Hallo“ oder dergleichen wird erst mal vom Leder gezogen, was sie so auszusetzen haben. Von gepflegter Konversation und gewissen Anstandsregeln scheinen solche Leute noch nicht mal was gehört zu haben, geschweige denn sind sie fähig, sich an gewisse Spielregeln zu halten, die man im wahren Leben ja auch beachtet (oder beachten sollte).

Natürlich ist es leicht sich…

Ursprünglichen Post anzeigen 262 weitere Wörter

Veröffentlicht von

Kann es nur vermuten

Siehe oben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s